CDU Kreisverband Wolfenbüttel
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-wolfenbuettel.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
30.08.2021, 18:00 Uhr
Unser Kreiswahlprogramm

Wolfenbüttel. „Zu einer guten Mannschaft gehört auch ein gutes Programm!“, so Frank Oesterhelweg. 
Von Asse II bis Zukunftsvertrag, von Ehrenamt bis Rettungsdienst, von Wirtschaft und Arbeit bis Digitalisierung und Verwaltung, von Kultur und Sport bis Energie und Klimaschutz, von Schulen und sozialer Teilhabe bis Mobilität und Verkehrssicherheit - wir haben Ideen und konstruktive Vorschläge. 

 Aktiver Natur- und Landschaftsschutz beinhaltet auch den Schutz unserer Insekten. Pragmatische Angebote zur Begrünung unserer Gemarkungen sind ebenso zu verstärken wie innerörtliche Angebote und die Schaffung von Blühflächen.


Wir stehen weiter für ein breit gefächertes und dezentrales Schulangebot, für den Erhalt kleinerer Standorte, wohnortnahe und kindgerechte Beschulung und zeitgemäße technische Ausstattung unserer Schulen.Wir wollen die Vielfalt der Schullandschaft im Landkreis erhalten und Schulwegzeiten für alle Schülerinnen und Schüler im Landkreis optimieren.Die CDU bekennt sich zum Erhalt der Förderschulen und des Elternwahlrechts. Wir werden ein Förderprogramm anregen, um allen Kindern während der Grundschulzeit gute Schwimmkenntnisse zu vermitteln.


Wir werden uns dafür einsetzen, dass die Glasfaserverkabelung für die Eigentümer kostengünstig, ggf. kostenneutral erfolgt. Darüber hinaus werden wir den Ausbau des 5G Funknetzes vorantreiben, um Anwendungsmöglichkeiten für Bürger, Wirtschaft, Land- und Forstwirtschaft und für die Mobilität der Zukunft zu ermöglichen.

 Wir werden uns weiter dafür einsetzen, dass Rückholungsplanung und Genehmigungsverfahren zu beschleunigen, damit die Rückholung des Atommülls aus Asse II beginnen kann. Wir als CDU stehen für ein geschlossenes abgestimmtes Vorgehen im Kreistag - Asse II ist Thema für parteipolitischen Streit. 

 Zivil- und Katastrophenschutz sind wichtig. Um Abstimmung und Koordination der Beteiligten für eine effektive Arbeit zu erreichen sind regelmäßige Übungen und gute Ausrüstung erforderlich. Dafür werden wir die Mittel zur Verfügung stellen. Der Landkreis muss ausreichend personelle, finanzielle und räumliche/technische Kapazitäten vorbehalten, um den Krisenstab im Drei-Schicht-System durchgängig besetzen zu können, Übungen müssen regelmäßig stattfinden.

Unsere Freiwilligen Feuerwehren sind hervorragend ausgebildet und motiviert und wichtiger Teil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens insbesondere in kleineren Gemeinden, deshalb wollen wir möglichst alle Ortswehren erhalten und bei ihrer wichtigen Nachwuchsarbeit unterstützen.

Zusatzinformationen